| Login |
 
         
     
 
 

 

Liebe Schwimminteressierte,
Eltern, Familien und natürlich Schwimmer


Nach nunmehr 17 Jahren Päddi Schwimmschule haben wir uns entschlossen,
die Schwimmschule Päddi zum 1. März 2017 an Daniela Holzhauer abzugeben.

Sehr gerne haben wir mit unserer Schwimmschule Familien und Kinder mit Herz und Seele begleitet. Es war uns immer sehr wichtig, dass Kinder gut schwimmen lernen und dazu die Sicherheit im Wasser ganz oben steht.
Da sich unsere berufliche Laufbahn mit den Jahren verändert hat, hat die Schwimmschule seit einiger Zeit nicht mehr unser Hauptaugenmerk bekommen.

Deshalb freuen wir uns besonders, Daniela unsere Schule übergeben zu können,
die die Kurse unter ihrer eigenen Schwimmschule „das kleine Seepferdchen“ weiterführen wird.

Sie ist Kursleiterin für Baby- und Kleinkinderschwimmen und hat das Zertifikat „Schwimmen lernen“ beim Deutschen Schwimmverband gemacht. Seit 10 Jahren ist sie nun schon Kursleiterin in unserer Schwimmschule und sie wird für ihre jetzigen Kurse sowie für die beiden Kurse von Kerstin – den Anfängerkurs sowie für den Fortgeschrittenenkurs 1, weiterführende Kurse anbieten.

Weitere Infos bekommt ihr bei ihr bzw. vor allem auf ihrer Homepage www.holzhauer.org ... Dort ist dann auch die Anmeldung möglich.

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge verabschieden wir uns- aber erst Mitte Februar, wenn die Kurse beendet sind!

Noch ein paar organisatorische Hinweise zu den Transponderkarten:

Bitte geben Sie Ihre Päddi-Transponderkarten bei Ihrer letzten Schwimmstunde
(Daniela am 11.2.2017) oder (Kerstin am 18.2.2017)
in einem zugeklebten Umschlag ab.
Alternativ senden Sie bitte die Karte mit Ihren Daten (s.u.) an folgende Adresse:
Päddi GbR, Michael Gruber, Rheinstr. 4, 68789 St. Leon-Rot oder werfen ihn selbst dort in den Briefkasten.

Bitte legen einen Zettel mit Namen, ggf. Anschrift und vor allem Ihren Bankdaten mit in den Umschlag.
Wir überweisen dann den Pfandbetrag auf das von Ihnen genannte Konto.

WICHTIG: Bitte schnellstmöglich nach dem 18.2.2017 die Karten abgeben,

nach dem 30.6.2017 ist leider keine Rückgabe der Transponderkarten mehr möglich!!!


Von Daniela bekommen die Kinder, die einen weiterführenden Kurs belegen eine neue Karte!

Ihr Päddi-Team
Kerstin Bechberger & Michael Gruber
 
Webdesign by GRUKOM Computer & Kommunikation